SMGHeute habe ich die verantwortliche Person hinter der Aktion Bildungsregion Bayern für unsere Region kennengelernt, Frau Regina Schliephake von der Standortmarketing Gesellschaft Landkreis Miesbach GmbH. Sie betreut die Projekte im Landkreis Miesbach.

Ihr Herzensprojekt verbindet ehrenamtliche Projekte mit dem herkömmlichen Lehrplan. Dabei engagieren sich die Schüler und Schülerinnen im sozialen, ökologischen, kulturellen oder politischen Bereich als Teil des Unterrichts.

Da schon über 100 Schulen in 14 Bundesländern in diesem Netzwerk unterwegs sind, wäre das ein guter Ansatz für das Projekt lernenimspiel.de.

Schreibe einen Kommentar