SchulenderZukunftDas schweizerische (mit deutschen und österreichischen Regionalgruppen) Projekt „Schulen der Zukunft“  fordert eine zivilgesellschaftliche Bewegung zur Umgestaltung unserer Schulen. Das kann ich nur unterschreiben. Die deutsche Initiative findet sich auf den Seiten von „Schule im Aufbruch“.

Was auf diesem steinigen Weg fehlt, ist ein Portal mit dem Motto „Anstrengungen aller Art für die Schulen der Zukunft – vereinigt Euch“, auf dem alle bisherigen und zukünftigen Anstrengungen zu finden sind. Bei meiner bisherigen Recherche wird es immer klarer: So viele Menschen engagieren sich für die Idee eines neuen Schulsystems ohne von anderen und deren Projekten zu wissen.

Sehr gefallen hat mir auch ein Projekt der österreichischen Seite lernwelt.at. Der Kernsatz von „flow macht Schule“ lautet: „Wir brauchen Lernformen, die Freude machen und die als Basis für lebenslanges Lernen taugen.“

 

Schreibe einen Kommentar